Aktuelle Informationen

Liebe, geschätzte Vereinsmitglieder, Freunde und Kollegen

 

2021 ein weiteres eher trauriges Vereinsjahr! Man kann nichts planen, nichts abmachen, und da man  

trotz Impfung an Corona erkranken, andere anstecken und sogar daran sterben kann,  heisst es

weiterhin für alle aufpassen, Abstand halten, etc. und am Besten, zur Sicherheit aller, einander aus dem Weg gehen.

So will es der Staat ja auch.

   

Die Ungeimpften werden diskriminiert, obwohl genau diese Personen zu Hause bleiben und am

ehesten aufpassen. Jedesmal nach den Ferien steigen die Zahlen. Man fragt sich dann schon

warum die Zahlen immer nach den Ferien steigen, wenn ja nur noch die Geimpften oder Genesenen reisen dürfen???

Diskriminierung ist im Grunde verboten - man denke an den Mohrenkopf und vieles andere, was in diesem

Jahr aufgebauscht und angeprangert wurde, aber Ungeimpfte werden definitiv mittels der Vorgaben

des Staates, im eigenen Land diskriminiert. Und das sind schon wieder 2 Zeilen zuviel, denn:

seine eigene Meinung muss/sollte man besser für sich behalten, und zu allen Vorgaben Ja und Amen 

sagen. Das ist die derzeitige Lage, die ein Vereins Leben, wie wir es kennen und lieben unmöglich machen.

 

Wie auch immer - die Gesellschaft ist, und wird weiterhin gespalten. Wo das noch hinführt, und wie lange

das Ganze noch anhält weiss zur Zeit noch niemand. 

 

Wir beobachten die Lage und richten uns danach. 

Die Gesundheit vor, so viel ist sicher.

 

Ganz liebe Grüsse, gute Gesundheit und hoffentlich bis bald wieder einmal

im Namen des Vorstands, Schärer Petra, Eure Aktuarin

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0041 79 627 97 81